22. Oktober 2017

#blackwall




 
 
 
Hi zusammen!
 
Meine schwarze Wand in der Küche ist jetzt schon zwei Wochen alt, die Deko wurde bereits 2x ausgetauscht, aber ich habe es bisher noch nicht geschafft, sie auf meinem Blog zu präsentieren.
 
Die Küchenwand schwarz zu streichen, hatte ich schon länger in meinem Kopf. Nicht, weil sie mir vorher nicht mehr gefiel, ich wollte lediglich eine kleine Veränderung. Ich liebe die schwarze Wand heiß und innig, weil sie cool und gleichzeitig sehr edel ausschaut. Und sämtliche Deko wirkt vor ihr viel interessanter.
 
Meine Lieblingskombi:
Weiß & Schwarz & natürliches Grün & Grau & Holz
Mit dieser Kombination kann man quasi nichts falsch machen.
 
Falls ihr ebenfalls mit dem Gedanken spielt, eine Wand schwarz zu streichen: Macht es!!! Es muss auch nicht unbedingt teure "It Farbe" sein. Auch die Verpackung spielt hier keine Rolle, finde ich. Ich habe Voll- und Abtönfarbe aus dem Baumarkt genommen und ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Wichtig ist allerdings, dass genug natürliches Licht in den Raum fällt. Gerade zur dunklen Jahreszeit ist unsere Küche dank der tiefstehenden Sonne sehr lichtdurchflutet, was ich ebenfalls sehr liebe.
♥♥♥
 
Aber schaut selbst:  
 
 

 













 
 
 
 
 
 
 








 
 
 
 

 

4. Oktober 2017

But first coffee






Meine Nachbarin erzählte mir neulich, dass sie sich an jedes einzelne Blogfoto erinnert. Sie weiß, welches Outfit ich wann/wo getragen habe und dass ich gerne und oft meine Kaffeetasse fotografiere. 


Ja, wo sie Recht hat.......
Deswegen heute: 
But first coffee. 
Meine 20 Lieblings-Kaffee-Fotos. 









































1. Oktober 2017

cozy places






Je ungemütlicher draußen, desto kuscheliger drinnen.
Das Wohnzimmer ist der gemütlichste Raum im Haus und ich liebe es, meine freie Zeit dort zu verbringen. Entweder mit einem guten Interiorbuch und einer leckeren Tasse Kaffee auf dem Sofa lümmelnd oder am Esszimmertisch sitzend und durchs Netz surfend. Immer auf der Suche nach Inspiration. Leider lässt der Alltag für solche Momente wenig Raum, deswegen genieße ich sie dann umso intensiver. 
Über meine neue/alte Holzbank, die ich neulich in Holland Second Hand gekauft habe, freue ich mich jeden Tag. Ich finde, sie  macht sich hervorragend im hyggelig/herbstlich dekorierten Wohnzimmer. 

Ebenfalls cozy ist das Cafe Nah am Wasser in Berlin/Neukölln und das Restaurant SUPER concept space on the rooftop of BIKINI BERLIN, wo wir am vergangenen Wochenende waren (Fotos am Ende meines heutigen Posts). Wir sind mit einer großen Gruppe nach Berlin gefahren. Als moralische Unterstützung, weil ein guter Bekannter vergangenen Sonntag dort seinen 100. Marathon lief.


Ich wünsche euch allen einen gemütlichen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche. 

Wir machen uns jetzt auf ins Kino und schauen uns "ES" an........ Huuuuh, ob das so eine gute Idee ist........


Liebe Grüße,
Bianca 













Flamingo-Kleid & Tasche: DeinLieblingsladen*









































*Werbung
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...